Preisabend 2018: Alle Preisträger und ihre Themen

Beim diesjährigen Vortragsabend zum Artes Liberales-ABSOLVENTUM Preis stellten folgende PreisträgerInnen von 2017 ihre herausragenden Abschlussarbeiten vor:

1. Preis: Cornelia Tocha (M.A.)
„Was ist Migrationsliteratur heute? Überlegungen zu Sinn und Unsinn dieser Zuordnung anhand von vier Werken."

2. Preis: Kira Keßler (B.A.)
„Gewaltdelikta in der Summa totius Brodii. Eine Untersuchung der Quellenverweise."

3. Preis: Teresa Ringelmann (M.A.)
„Mehrsprachigkeit in Unternehmen: Eine branchenübergreifende empirische Analyse zur Bedeutung von Mehrsprachigkeit aus Sicht des Personalmanagements."

                               

                        Von links: Dr. Hiram Kümper, Kira Keßler, Teresa Ringelmann, Anja Stanicic (2. Vorstand Artes Liberales)